Steuern sparen durch Abzug von Liegenschaftsunterhaltskosten, Teil 1

 

 

Unter welchen Voraussetzungen sind Liegenschaftsunterhaltskosten abziehbar?

Das Steuerrecht unterscheidet zwischen werterhaltenden und wertvermehrenden Aufwendungen. Unter werterhaltenden Aufwendungen versteht man die Kosten, die notwendig sind, um die Liegenschaft im gleichen Zustand zu erhalten, in dem man sie gekauft bzw. gebaut hat. Dazu zählen z.B.:

 

- Versicherungsprämien für Feuer-, Wasser-, Glas- und Haftpflichtversicherung (jedoch ohne Hausratversicherung)

- Kaminfegerkosten (ohne Feuerungskontrolle)

- Serviceabos für Heizungsanlagen, Waschmaschinen, Wasserenthärtungsanlagen usw.

- Reparatur oder Ersatz von defekten Geräten (z.B. Backofen, Geschirrspüler, Waschmaschine, Boiler etc.)

- Aufwendungen für den Unterhalt des Umschwunges, die notwendig sind, um Garten und Hausplatz im ursprünglichen

  Zustand zu erhalten

- Beiträge an den Erneuerungsfonds von Eigentumswohnungen unter bestimmten Voraussetzungen

- Kosten der Verwaltung durch Dritte (z.B. Vermietungskosten)

- etc.

 

Ausserdem sind grundsätzlich die sogenannten Instandstellungskosten abziehbar. Darunter werden Unterhaltsarbeiten verstanden, die nur in einem grösseren zeitlichen Abstand anfallen. Wie z.B.:

 

- Ersatz der alten Küche durch eine neue, zeitgemässe Küche, welche gleichwertig ist und den gleichen Komfort bietet

- Renovation des Badezimmers mit dem Ersatz durch zeitgemässe Sanitärapparate, Plattenbeläge etc.

- Ersatz von alten Bodenbelägen

- Malerarbeiten

- Ersatz von alten Fenstern und Türen

- Ersatz des alten Balkonbodens oder des Balkongeländers

- etc.

 

Welche Kosten nicht zum Abzug zugelassen sind, weshalb man die Belege aber trotzdem aufbewahren sollte, lesen Sie im zweiten Teil.

 

 

Im Zusammenhang mit Liegenschaften ergeben sich viele Möglichkeiten zur Steuerersparnis. Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten und Auswirkungen in Ihrem persönlichen Fall auf.

 

Rufen Sie uns unverbindlich an: Tel. +41 (0)56 622 29 01.

 

 

 

Kontakt

Scala Treuhand

Martina Stäger

Weingasse 80

5613 Hilfikon (Villmergen)

Tel. 0041 (0)56 622 29 01

 

Kontakt

Scala Treuhand

Margrit Stäger

Knobelstrasse 21

5611 Anglikon (Wohlen)

Tel. 0041 (0)56 622 29 09

 

 

 

Öffnungszeiten

Mo bis Fr  08.00 - 12.00 Uhr

                     13.30 - 18.00 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung

Newsletter

Bitte den Code eingeben: