Liegenschaften: Erstellen von Nebenkostenabrechnungen

 

 

Nebenkosten wie Heizkosten, Strom, Wasser, TV-Gebühren, Hauswartung, Gartenunterhalt etc. können dem Mieter entweder pauschal oder effektiv verrechnet werden.

 

Bei der pauschalen Verrechnung wird im Mietvertrag eine fixe Pauschale festgelegt, welche mit dem monatlichen Mietzins überwiesen wird. Es erfolgt keine nachträgliche Abrechnung über die effektiven Kosten, allfällige Mehr- oder Minderkosten trägt der Eigentümer.

 

Bei der effektiven Verrechnung wird im Mietvertrag eine monatliche Akontozahlung für Nebenkosten festgelegt. Wichtig ist dabei, dass sämtliche Kosten, welche abgerechnet werden, im Mietvertrag angekreuzt werden. Ansonsten können diese nicht auf den Mieter überwälzt werden. Einmal jährlich (i.d.R. per 30.06.) wird dann eine Nebenkostenabrechnung erstellt. Diese enthält alle angefallenen Kosten des Jahres und wird mit einem geeigneten Schlüssel (Fläche in m2, Kubikmeter, Anzahl Anschlüsse o.ä.) auf die einzelnen Mieter aufgeteilt. Nach Abzug der bereits bezahlten monatlichen Akontozahlungen resultiert eine Restschuld des Mieters oder ein Guthaben.

 

Der Vorteil der effektiven Abrechnung ist, dass Preissteigerungen und Mehrverbrauch verursachergerecht auf die Mieter überwälzt werden können. Ausserdem kommt ein allfälliger Minderverbrauch direkt den Mietern zugute und kann diese zu sparsamerem Verhalten motivieren.

 

Gerne erstellen wir die Nebenkostenabrechnungen für Sie oder unterstützen Sie dabei.

 

Rufen Sie uns unverbindlich an: Tel. (0)56 622 29 01.

 

Kontakt

Scala Treuhand

Martina Stäger

Weingasse 80

5613 Hilfikon (Villmergen)

Tel. 0041 (0)56 622 29 01

 

Kontakt

Scala Treuhand

Margrit Stäger

Knobelstrasse 21

5611 Anglikon (Wohlen)

Tel. 0041 (0)56 622 29 09

 

 

 

Öffnungszeiten

Mo bis Fr  08.00 - 12.00 Uhr

                     13.30 - 18.00 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung

Newsletter

Bitte den Code eingeben: