Altersvorsorge 2020: Sinkt jetzt die Mehrwertsteuer?

 

 

Die Mehrwertsteuer (MWST) löste am 1. Januar 1995 die Warenumsatzsteuer (WUST) ab. Damals betrug der Normalsatz 6.5% und der reduzierte Satz 2.0%. Seither haben die Mehrwertsteuersätze diverse Änderungen erfahren:

 

 

Per 01.01.2018 sinken die Mehrwertsteuersätze somit zum ersten Mal in der Geschichte der Mehrwertsteuer.

 

Dies hat für alle mehrwertsteuerpflichtigen Unternehmungen zur Folge, dass die Buchhaltung, Kundenrechnungen, Kalkulationen etc. entsprechend angepasst werden müssen. Dies stellt einen nicht zu unterschätzenden administrativen Aufwand dar und sollte so bald wie möglich in Angriff genommen werden.

 

Die Saldosteuersätze sinken ebenfalls per 01.01.2018:

 

 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Umstellung Ihrer Buchhaltung oder beantworten Ihre Fragen dazu.

 

Rufen Sie uns unverbindlich an: Tel. +41 (0)56 622 29 01

 

 

Kontakt

Scala Treuhand

Martina Stäger

Weingasse 80

5613 Hilfikon (Villmergen)

Tel. 0041 (0)56 622 29 01

 

Kontakt

Scala Treuhand

Margrit Stäger

Knobelstrasse 21

5611 Anglikon (Wohlen)

Tel. 0041 (0)56 622 29 09

 

 

 

Öffnungszeiten

Mo bis Fr  08.00 - 12.00 Uhr

                     13.30 - 18.00 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung

Newsletter

Bitte den Code eingeben: